Tyrolit Maisach

ATP Innsbruck plant ein energieeffizientes Betriebs- und Bürogebäude

Maisach, am 01. März 2022 – Die Bagger sind angerollt: Bei frühlingshaften Temperaturen startete der Bau des neuen Betriebs- und Bürogebäudes von Tyrolit am bestehenden Firmenstandort in Maisach. Der Neubau ist notwendig geworden, da das Bestandsgebäude nicht mehr den Anforderungen des Auftraggebers entspricht. ATP Innsbruck ist mit der Integralen Planung des neuen und energieeffizienten Standortes beauftragt, der perfekt auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen zugeschnitten ist und die internen Abläufe optimiert.

Der Neubau umfasst im Erdgeschoss einen Anlieferungsbereich, Werkstätten mit zugehörigen Lagern und ein Paletten-Lager. Im Obergeschoss, welches als Holzbau realisiert wird, befinden sich die modernen Büroräumlichkeiten. Eine sichtbare Holzoptik im Innenraum, großzügiger Tageslichteinfall durch ein Fensterband sowie eine gemütliche Dachterrasse mit Ausblick auf die grüne Umgebung schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Das ATP-Planungsteam legt großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit, einen schonenden Umgang mit Ressourcen und Energieeffizienz: So werden für die Fassade und Innenräume einheimische Hölzer verwendet. Eine PV-Anlage auf dem Dach versorgt das Gebäude mit ausreichend Strom, wobei überschüssig erzeugte Energie über ein Heizelement in den Heizungskreislauf eingespeist wird. Für Besucher:innen und Mitarbeiter:innen steht eine E-Ladestation – mit optionaler Erweiterung der Ladeinfrastruktur – zur Verfügung.

    So wird das neue Tyrolit-Betriebs- und Bürogebäude in Maisach aussehen. Visualisierung: ATP
    So wird das neue Tyrolit-Betriebs- und Bürogebäude in Maisach aussehen. Visualisierung: ATP

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.