Moderne Arbeitswelt

Feierliche Eröffnung des neuen KVNO-Verwaltungsgebäudes

Köln, 16. August 2023 – Der Neubau am „Butzweilerhof“ markiert für die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) den Auftakt zu ihrer zukunftsorientierten Weiterentwicklung. Durch das besonders ressourcenschonende und energieeffiziente Gebäudekonzept konnten die Maximalanforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) deutlich unterschritten werden. Um den Anforderungen an den Primärenergiebedarf des Gebäudes zu entsprechen, setzte man auf den Einsatz regenerativer Energien.

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit feierte ATP architekten ingenieure Mitte August gemeinsam mit dem Bauherrn und zahlreichen Gästen die Eröffnung. „Es freut mich, dass wir der KVNO mit dem neuen Verwaltungsgebäude ein markantes Gesicht verleihen konnten. Städtebaulich gut durchdacht schafft das Gebäude mit seiner offenen, dynamischen Kubatur besondere Innenräume, die identitätsstiftend für Mitarbeiter:innen und Besucher:innen wirken“, so Matthias Koch, Geschäftsführer von ATP Frankfurt, über das architektonisch ausdrucksstarke Konzept des gelungenen Neubaus.

In der maßgeschneiderten „KVNO-Arbeitswelt“ finden sich neben Büros und Konferenzräumen auch eine Kindertagesstätte, ein Betriebsrestaurant und ein Sportbereich für Mitarbeitende. Durch das Zusammenspiel von Working Spaces, großzügigen Ausblicken ins Grüne sowie gezielt gesetzten gestalterischen Elementen entstand eine abwechslungsreiche Bürolandschaft. Mittig umschließt das markante, gerundete Gebäude ringartig einen zentralen, grünen Innenhof, um den sich alle Funktionen strahlenförmig anordnen. Das Fassadenkonzept betont diese Dynamik und erzeugt eine optische Tiefe.

    © ATP architekten ingenieure
    © ATP architekten ingenieure

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.