Logistikzentrum

Eröffnung des neuen, integral mit BIM geplanten Logistikzentrums in Kroatien.

Sveta Nedelja, am 20. Dezember 2019 – Das von ATP Zagreb in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn integral geplante neue Logistikzentrum der international agierenden Spedition Gebrüder Weiss westlich der kroatischen Hauptstadt wurde nach nur einjähriger Bauzeit eröffnet. Die Zentrale bietet mit rund 21.000 m2 Bruttogeschossfläche neben einer großzügigen Büroeinheit ausreichend Umlade- und Übergabezonen sowie Lager- und Technikräume. Außerdem wurde ein Gefahrengutlager errichtet.

Form folgt Funktion
Das neue Logistikzentrum überzeugt durch funktionales Design. „Im Mittelpunkt der Integralen, BIM-unterstützten Planung des Zentrums und stand von Beginn an die Funktion – also perfekte Logistikprozesse“, so Dario Travaš, ATP-Partner und Geschäftsführer von ATP Zagreb. „Auch war uns wichtig, dass das Gebäude von allen umliegenden Verkehrswegen aus gut sichtbar ist. Diese Auffälligkeit wird durch die orangefarbene Gestaltung sichergestellt, ohne dabei das Gleichgewicht der malerischen Umgebung von Zagreb optisch zu stören.“

Das viergeschossige Gebäude fügt sich trotz seiner Größe harmonisch in die hügelige Landschaft ein,  die silberne Fassade lässt die Halle optisch mit der Umgebung verschmelzen. Nur die dem Corporate Design der Gebrüder Weiss entsprechenden orangefarbenen Akzente durchdringen zuweilen den für die Region typischen Nebel.

    Das neue Logistikzentrum von Gebrüder Weiss bei Zagreb. Foto: ATP/ Ivan Banić
    Das neue Logistikzentrum von Gebrüder Weiss bei Zagreb. Foto: ATP/ Ivan Banić

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.