Laurin & Klement Kampus

Fertigstellung Škoda-Auto-Unternehmenszentrale in Mladá Boleslav

Mladá Boleslav, 4. März 2024 – Nach rund zwei Jahren Bauzeit bezog Škoda Auto zu Monatsbeginn die neue Unternehmenszentrale. Der integral und mit BIM geplante „Laurin & Klement Kampus” – benannt nach den Gründern von Škoda Auto, Václav Laurin und Václav Klement – setzt Maßstäbe in puncto Nachhaltigkeit. Es wird die DGNB-Zertifizierung in Gold angestrebt.

Wir setzen bewusst auf nachhaltiges Bauen, um mit unseren Gebäuden einen konkreten Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele zu leisten. Ein herzliches Dankeschön an alle Projektbeteiligten für die erfolgreiche Fertigstellung“, sagt Meno Requardt, Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen Immobilien.

Nachhaltigkeitsziel „DGNB-Gold“
Um diese Top-Zertifizierung zu erreichen, entwickelten wir in enger Zusammenarbeit mit ATP sustain, unserer Forschungs- und Sonderplanungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen, ein maßgeschneidertes Energiekonzept auf Basis erneuerbarer und ressourcenschonender Versorgung. Die kompakte Bauweise und weitere gezielte Maßnahmen wie eine hochwärmegedämmte Gebäudehülle, der Einsatz großflächiger PV-Anlagen sowie moderner Lüftungssysteme führen zu einer hohen Energieeffizienz im Betrieb.

Das neue campusartige Headquarter ist flexibel und zukunftsorientiert ganz im Sinne einer hohen Nutzer:innen- und Betriebsfreundlichkeit. Zudem lag unser Fokus auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz – entsprechend dem Motto ‘Simply Clever‘“, beschreibt ATP-Gesamtprojektleiter Martin Jelinek das Konzept.

Designqualität und Komfort
Besonderes Augenmerk legten wir auf die hochwertige Gestaltung – nicht nur der Innen-, sondern auch der Außenräume. Die Anforderung, Zusammenarbeit zu unterstützen und die Zufriedenheit der Nutzer:innen zu fördern, führte zu spezifischen Maßnahmen für den visuellen, akustischen und thermischen Komfort der Mitarbeitenden. Die Entsiegelung und Begrünung der Außenflächen ermöglicht zudem deren Nutzung als Naherholungsraum.

Der rund 44.000 m2 große Bürokomplex besteht aus vier Gebäuderiegeln um drei Innenhöfe. Neben hochmodernen New-Work-Offices verfügt der Campus auch über einen Konferenzbereich, ein Betriebsrestaurant sowie eine Tiefgarage für ca. 300 Fahrzeuge mit Fokus auf nachhaltige Elektromobilität.

    © SKODA Auto a.s.
    © SKODA Auto a.s.
    © SKODA Auto a.s.
    © SKODA Auto a.s.

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.