Baustart für Center of Excellence

Größtes Bildungs-Investitionsprojekt der WKO Steiermark

Graz, am 05. Juli 2022 – Der Bau des von ATP integral geplanten Bildungszentrums für die WKO Steiermark hat begonnen. Bei einer offiziellen Feier im Beisein der hiesigen Politik wurde der erste Spatenstich für das „Center of Excellence“ getan. Dieses soll künftig mit modernsten Werkstätten und Lehrsäle auf insgesamt 14.200 m2 als zukunftsweisende Lehranstalt den heimischen Wirtschaftsstandort stärken. „Es ist eine Investition der steirischen Wirtschaft in die Zukunft der steirischen Wirtschaft. Aufgrund des gerade stattfindenden Wandels, ausgelöst durch die Digitalisierung, verändern sich viele Arbeits- und Berufsfelder. Dafür heißt es gerüstet zu sein – und zwar mit den besten Bildungs- und Qualifizierungsangeboten“, so Karl-Heinz Dernoscheg, Direktor der WKO Steiermark, über das 41-Millionen-Euro-Projekt.

ATP Innsbruck gewann 2017 den offenen Realisierungswettbewerb der WKO mit dem Entwurf eines selbstbewussten Gebäudekomplexes, der in harmonischer Symbiose mit dem Bestand und einem großzügig gestalteten Platz am Areal der Wirtschaftskammer den neuen Bildungshotspot in Graz bildet.

Projekt

    Spatenstich für das Center of Excellence. Foto: Fischer
    Spatenstich für das Center of Excellence. Foto: Fischer

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.