Richtfest Gemeindezentrum

ATP HAID plant für die Evangelische Kirchengemeinde in Wilhermsdorf einen Neubau am zentralen Marktplatz.

Wilhermsdorf, am 15. Juni 2018 – Rund ein Jahr nach der Grundsteinlegung ziert ein Richtkranz den Dachstuhl des neuen Evangelischen Gemeindezentrums „Kircheneck“ in Wilhermsdorf. Gemeinsam mit Pfarrer Christian von Rotenhan, Udo Zill, Baukoordinator des Kirchengemeinderats, und Thomas Reinhardt, Vertrauensmann des Kirchenvorstands sowie zahlreichen Gemeindemitgliedern feierten Andreas Rieser, Geschäftsführer von ATP HAID, und Projektleiter Ronny Bimbös den Baufortschritt.

Die Baumaßnahmen umfassen einen Neubau am zentralen Marktplatz mit einem Stadthaus für die Pfarrerfamilie sowie den Umbau des denkmalwürdigen Amtsgebäudes zur gemeindlichen Nutzung. „Das neue Gemeindezentrum wird künftig zu einem vielfältig nutzbaren, attraktiven Ort für alle im Herzen des Marktes Wilhermsdorf sowie für die umliegenden Ortschaften“, ist sich Geschäftsführer Andreas Rieser sicher. Die Fertigstellung des neuen Dorfzentrums ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Grußworte durch Bürgermeister Uwe Emmert (l.) und Pfarrer Christian von Rotenhan (r.). Foto: ATP/Wanq
Grußworte durch Bürgermeister Uwe Emmert (l.) und Pfarrer Christian von Rotenhan (r.). Foto: ATP/Wanq
v. l.: Udo Zill, Baukoordinator des Kirchengemeinderats im Gespräch mit Andreas Rieser, GF ATP HAID, und Polier Julian Fritsch. Foto: ATP/Wanq
v. l.: Udo Zill, Baukoordinator des Kirchengemeinderats im Gespräch mit Andreas Rieser, GF ATP HAID, und Polier Julian Fritsch. Foto: ATP/Wanq

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading