Kolloquium „Integrale Planung“

Ulf Bambach und Oliver John über die erfolgreiche ATP-Philosophie

Essen, am 07. März 2018 – Welche der hochgesteckten Ziele kann die Integrale Planung wirklich erreichen? Zu diesem Thema lud der deutsche HeizungsJournal-Verlag im Rahmen der Fachmesse SHK zum 1. Kolloquium „integral planen – nachhaltig bauen – wirtschaftlich betreiben“. Ulf Bambach, ATP Frankfurt, und Oliver John, Plandata, nahmen für ATP teil und berichteten in Kurzvorträgen über ihre Praxiserfahrungen. Unter dem Motto „Integrale Planung – es funktioniert wirklich“ informierte Ulf Bambach über die erfolgreiche ATP-Philosophie und die Planungsprozesse in einem lernenden Corporate Office. Der ATP-Partner in Frankfurt zeigte Wege auf, die vielfältigen Paradigmenwechsel in der Bauwirtschaft federführend zu bestimmen und ihre Chancen qualitativ zu nutzen. Kern des Vortrags von Oliver John, Plandata BIM Solutions, bildete die gesamthafte Betrachtung des „Level 3 BIM“ in Deutschland, mit Auswirkungen für Bauherr, Planer und Betreiber. Wesentliche Zusammenhänge und Konsequenzen für alle Beteiligten eines gemeinsamen Datenhaltungssystems wurden näher betrachtet. Referenten und Teilnehmer, darunter zahlreiche Hersteller und Vertreter aus den Bereichen HKLS, diskutierten anschließend über Funktionen, Anforderungen und Optimierungen sowie die Zukunft der digitalen Planungsmethode BIM in der deutschen Bauwirtschaft.

ATP ist mit mehr als 40 Jahren Erfahrung eines der führenden Büros für Integrale Planung und Early Mover der BIM-Szene. Auf Augenhöhe entwerfen Architekt_innen, Ingenieur_innen und Tragwerksplaner_innen gemeinsam Ideen und fokussieren sich auf die beste Lösung für den Bauherrn. Die interdisziplinäre Planungskultur ermöglicht es ATP, sämtliche Vorteile der digitalen Planung zu nützen.

Ulf Bambach, ATP Frankfurt, über die ATP-Philosophie. Foto: Robert Donnerbauer
Ulf Bambach, ATP Frankfurt, über die ATP-Philosophie. Foto: Robert Donnerbauer
Oliver John, Plandata, referiert zum Thema „Digitale Gebäude“. Foto: Robert Donnerbauer
Oliver John, Plandata, referiert zum Thema „Digitale Gebäude“. Foto: Robert Donnerbauer

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading