Healing Environment

Baubeginn für Erweiterungsbau des Evangelischen Diakoniekrankenhauses

Freiburg-Landwasser, 6. Juli 2023 Anlässlich des 125-jährigen Bestehens startete das Evangelische Diakoniekrankenhaus das größte Bauprojekt in der Geschichte seines Hauses. Bis Ende 2025 entsteht der hochmoderne Erweiterungsbau „Flügel 4“, der die knapp gewordenen Kapazitäten erweitert, um auch zukünftig eine qualitativ hochwertige Patient:innenversorgung zu gewährleisten. ATP Karlsruhe ist als Subunternehmer der Obermeyer-Gruppe für die Ausführungsplanung, Ausschreibung/Vergabe und Objektüberwachung beauftragt.

Ziel unseres ‚Healing-Environment-Ansatzes‘ ist es, eine Umgebung zu schaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Die Architektur unterstützt den Heilungsprozess der Patient:innen und stärkt das körperliche und seelische Wohlbefinden“, beschreibt Gesamtprojektleiterin Friederike Altmann von ATP Karlsruhe den Leitgedanken des Gebäudekonzeptes.

Der Erweiterungsbau umfasst auf vier Geschossen eine Zentrale Notfallversorgung, eine Cafeteria als neuen zentralen Treffpunkt für Jung und Alt, einen Kreißsaal, eine moderne Bettenstation sowie einen großzügigen Veranstaltungssaal mit attraktiver Dachterrasse. Gut strukturierte Grundrisse garantieren optimale Abläufe, während das Interior Design eine angenehme Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens schafft.

Presseaussendung des Evangelischen Diakoniekrankenhauses

    v. l.: Vorstandsvorsitzender Michael Decker, Theologischer Vorstand Pfr. Dr. Björn Slenczka und PL Rolf Stöhr (Ev- Diakoniekrankenhaus), Volker Lüdke (Geschäftsführer MOSER GmbH & Co. KG), Technischer Betriebsleiter Adriano Torzi (Ev. Diakoniekrankenhaus), GPL Friederike Altmann (ATP Karlsruhe) und Holger Ratzel (Amtsleiter Baurechtsamt) beim Baubeginn. © Ev. Diakoniekrankenhaus
    v. l.: Vorstandsvorsitzender Michael Decker, Theologischer Vorstand Pfr. Dr. Björn Slenczka und PL Rolf Stöhr (Ev- Diakoniekrankenhaus), Volker Lüdke (Geschäftsführer MOSER GmbH & Co. KG), Technischer Betriebsleiter Adriano Torzi (Ev. Diakoniekrankenhaus), GPL Friederike Altmann (ATP Karlsruhe) und Holger Ratzel (Amtsleiter Baurechtsamt) beim Baubeginn. © Ev. Diakoniekrankenhaus

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.