Airport Make-Over in Linz

ATP Wien erhält Zuschlag für Rahmenvertrag zur schrittweisen Umgestaltung des Linzer Flughafen.

Linz, am 10. Januar 2020Linz Airport bekommt neuen Look: Im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens erhielt ATP Wien – gemeinsam mit amd.sigma Airport Management + Development – im vergangenen Jahr den Zuschlag zur schrittweisen Umgestaltung und Modernisierung des Flughafens Linz bei laufendem Betrieb. Grundlage für das Make-Over des 1955 errichteten Flughafens ist ein auf acht Jahre anberaumter Rahmenvertrag („Generalplanerleistungen und ÖBA für Bauprojekte am Linz Airport”). Die ersten Teilprojekte – Erneuerung der Gastronomie und Neubau Fracht – stehen nun am „Start”.

Gastrodesign – Genuss für´s Auge
Im Rahmen des Verhandlungsverfahrens wurde ATP Wien zusammen mit weiteren namhaften Architekturbüros zur Abgabe einer Arbeitsprobe gebeten. Gefragt war ein Entwurf zur Wiederbelebung der seit Jahren geschlossenen Flughafengastronomie als Referenzprojekt. Die Wiener Teams um Partner und Head of Design Dario Travaš sowie Architekt Heinz Lindner konnten mit einem Entwurf überzeugen, der eine adäquate Antwort in Bezug auf Raum und Funktion liefert. Sie haben dem im Obergeschoss befindlichen Bereich ein modernes gastronomisches Design für eine multifunktionale Nutzung zugedacht, die flexibel auf die über das Jahr unterschiedlichen Anforderungen reagiert. So ist der 1. Stock künftig sowohl „Marktplatz” für oberösterreichische Produkte und Spezialitäten als auch Kongresszentrum. „Wichtig war uns, die charakteristische kantige Architektursprache aus den 70er-Jahren zur Geltung zu bringen. Die neu gestaltete Gastronomie unterstützt die Formensprache des Bestandes und setzt neue Akzente, die die Besucher in das obere Geschoss führen”, so Travaš. „Mit dem elliptischen Gastrobalkon über der Empfangshalle und der neuen Gastronomieterrasse mit Blick auf das Vorfeld ist uns das auch gut gelungen.”

„Start frei”
Infolge der abgelieferten Arbeitsprobe wurde ATP Wien mit der schrittweisen Umsetzung der Umbau- und Sanierungsprojekte in den Fracht- und Personenterminals am Linzer Flughafen betraut. Die Integrale Planung soll bereits im März diesen Jahres starten.

    Licht macht Laune am Linz Airport: Eine Lichtwand und -decke verstärkt das Wohlbefinden der Besucher_innen und der Passagiere. Visualisierung: ATP/ZoomVP
    Licht macht Laune am Linz Airport: Eine Lichtwand und -decke verstärkt das Wohlbefinden der Besucher_innen und der Passagiere. Visualisierung: ATP/ZoomVP
    Die von ATP geplanten Maßnahmen werden den Linz Airport für Fluggäste wieder attraktiv, funktional und flexibel machen. 3D-Ansicht: ATP
    Die von ATP geplanten Maßnahmen werden den Linz Airport für Fluggäste wieder attraktiv, funktional und flexibel machen. 3D-Ansicht: ATP

    Kontakt aufnehmen

    Kontakt aufnehmen

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.