Interior Design

Mint Architecture nun auch in Österreich

Innsbruck, 1. Oktober 2022 – Mit der Eröffnung des ersten Büros in Österreich verstärkt die Schweizer ATP-Tochter Mint Architecture ihre Präsenz in der DACH-Region. Nach Frankfurt folgt nun mit Innsbruck ein neuer Standort am Hauptsitz des Mutterkonzerns. Geleitet wird das Strategie- und Planungsbüro von Caroline Ohnmacht, die als langjährige Senior-Architektin bei ATP weitreichende Kompetenzen und Erfahrung mitbringt. „Es ist eine tolle Chance und Herausforderung, mit dem Team von Mint Architecture in Innsbruck einen neuen Standort aufzubauen. Ganz besonders freue ich mich auf spannende Projekte, bei denen ich meine Liebe zum Detail und zu nachhaltigen Materialien voll ausleben kann“, so Ohnmacht, Client Director von Mint Innsbruck.

Lebenslauf
Nach ihrem Architekturstudium an der Universität Innsbruck führte der Weg von Caroline Ohnmacht direkt zu ATP architekten ingenieure, Innsbruck. Von der jungen Team-Architektin zur Senior-Architektin durchlief sie eine „klassische“ ATP-Laufbahn und übernimmt nun die Leitung des Mint-Büros in Innsbruck. In den vergangenen 13 Jahren konnte sich Caroline Ohnmacht in zahlreichen Wettbewerben und Projekten in der DACH-Region ein fundiertes Architektur- und Marktwissen aufbauen.

Mint Architecture
Das Strategie- und Planungsbüro für erlebnisorientierte Architektur richten den Fokus konsequent auf den Nutzen für den Endkunden und setzen damit eine solide Grundlage zur Steigerung des kommerziellen Erfolgs von Flächen und Gebäuden. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickeln die Placemaker Orte, die begeistern.

Mint Architecture

    Caroline Ohnmacht. © ATP
    Caroline Ohnmacht. © ATP

    Kontakt obrazac

    Kontakt obrazac

    Veseli nas Vaš interes za našu tvrtku. Molimo upišite Vaše podatke, kako bi Vas mogli kontaktirati.