Doppel-Gold!

Höchstbewertungen von ÖGNB und klimaaktiv für Technologiezentrum Seestadt

Wien, am 20. Februar 2020Preisregen für tz2: Im Rahmen des Wiener Kongresses für zukunftsfähiges Bauen (BauZ!) und des Programms „klimaaktiv Bauen und Sanieren“ wurden auch in diesem Jahr die nachhaltigsten Gebäude Österreichs für ihre herausragenden Leistungen in den Bereichen Ökologie und Energieeffizienz ausgezeichnet. Bauteil 2 des Technologiezentrum Seestadt räumte mit Höchstbewertungen sogar „Doppel-Gold“ ab.

Unterstützt durch die Expertise von ATP sustain, der Forschungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen, erzielte das tz2 bereits für die exzellente und nachhaltige Planungsleistung ÖGNB-Goldstatus. Mit der gebauten Nachhaltigkeitsqualität konnte dieses Ergebnis nicht nur gehalten, sondern sogar verbessert werden. Die ÖGNB zeichnete das tz2 mit 935 von 1.000 möglichen Punkten wieder mit Gold aus. Eine weitere Gold-Auszeichnung folgte: Bundesministerin Leonore Gewessler überreichte ATP-sustain-Geschäftsführer Michael Haugeneder und ATP-Gesamtprojektleiter Hannes Achammer das klimaaktiv-Gold-Zertifikat. Damit zählt das tz2 zu den 31 klimafittesten Gebäuden Österreichs.

Das Technologiezentrum Seestadt ist ein wahres Leuchtturmprojekt“, so Michael Haugeneder. Neben höchsten Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz, nachhaltiger Planung und Ausführung erfüllt das Gebäude auch wesentliche Anforderungen an den Innenraum. Unser Ziel war es, für zukünftige Nutzer_innen eine Arbeitswelt zu schaffen, die im Sinne der ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Nachhaltigkeit steht. Diese Ergebnisse belegen, dass wir dieses Ziel erreicht haben.“

ATP sustain
Die Forschungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen durfte sich an diesem Abend über einen weiteren Preis freuen: Die Wohnhausanlage Khekgasse wurde in der Fertigstellung mit klimaaktiv-Bronze ausgezeichnet. ATP sustain führte in der Planung eine Machbarkeitsstudie durch und begleitete das Projekt während der Bauphase.

Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, Leonore Gewessler, (2. v. l.) übergibt die ÖGNB- und klimaaktiv-Zertifikate an Hannes Achammer, ATP Wien, und Michael Haugeneder, ATP sustain, (2. und 3. v. r.). Foto: Alfred Arzt

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading