Award Exhibition

IN-Tower in der Architekturgalerie München ausgestellt

München, am 01. März 2020 Das Thema Wohnungsbau ist heute so aktuell wie nie zuvor. Das nahm der Callwey Verlag im vergangenen Jahr zum Anlass, die besten deutschen Wohnbauten zu würdigen. In der Ausstellung „Ausgezeichneter Wohnungsbau“ wurden die 30 prämierten Gebäude nun der Öffentlichkeit präsentiert. Prominent war vor allem der von ATP München geplante und als bestes „Wohnhochhaus 2019“ ausgezeichnete IN-Tower vertreten – die skulpturale Silhouette des Hochhauses zierte sogar die Ausstellungseinladung.

Michaela Hauser, ATP-Geschäftsführerin in München, und Florian Beck, Head of Design, besuchten Mitte Februar die feierliche Eröffnung der Architekturausstellung. Die Freude über den Anblick des IN-Towers in der Galerie war beiden ins Gesicht geschrieben: „Es ist etwas ganz Besonderes, wenn ein Gebäude, an dessen Planung und Bau man jahrelang gearbeitet hat, ein so breites, öffentliches Interesse erfährt“, freute sich Michaela Hauser auf der Vernissage.
Der extravagante Wohnturm war auch unter den zahlreichen Ausstellungsgästen ein Gesprächsthema. Florian Beck, federführend für das Konzept des hippen Hochhauses verantwortlich, weiß um dessen Qualitäten: „Trotz strenger Vorgaben gelang es uns, nicht nur ein Maximum an qualitativ wertvollem Wohnraum zu schaffen, sondern die Funktionalität mit einem eleganten Design stilvoll in Einklang zu bringen.”

Die Ausstellung fand von 17. bis 29. Februar 2020 in der Architekturgalerie München statt.

Nicola Borgmann, Leiterin der Architekturgalerie München, eröffnet die Vernissage. Foto: ATP
Florian Beck und Michaela Hauser (ATP München) vor dem Board „IN-Tower in Ingolstadt“. Foto: ATP

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading