BIM & Sustainability

ATP-Partner Dario Travaš referierte im Rahmen der Green Building Virtual Study Tour Vienna

Online, am 24. September 2020 – Was sind die Vorteile von Nachhaltigkeits-Zertifizierungen? Welche Maßnahmen sind für ein „Green Building“ notwendig? Und welche Rolle nehmen hierbei ArchitektInnen oder IngenieurInnen ein? All diesen und noch weiteren Fragen widmete sich die diesjährige – zum ersten Mal virtuell stattfindende – Green Building Study Tour, die Ende September einen Zwischenstopp in Wien einlegte. Führende NachhaltigkeitsexpertInnen referierten im Rahmen eines Webinars zu den Themen nachhaltige Bauweisen, Zertifizierungssysteme und Auswirkungen des Klimawandels auf die Bauindustrie.

Unter dem Vortragstitel „Unser Verständnis von Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen“ erläuterte Dario Travaš, Geschäftsführer in Zagreb und Head of Design in Wien, die Vorteile von Integraler Planung mit BIM für die Konzeption von „Green Buildings“. Anhand einiger ausgewählter ATP-Projekte zeigte er, wie nachhaltige Planung in der Praxis erfolgreich umgesetzt werden kann.

Mit dem Thema „Algorithm Aided BIM“ griff Travaš in seinem Vortrag zudem einen zukunftsträchtigen neuen Modellierungsansatz auf. Durch die Kombination aus Algorithm Aided Design und Building Information Modeling werden mithilfe von Algorithmen parametrische Objektmodelle generiert. Dadurch entstehen vielfältige neue Entwurfsmöglichkeiten.

    Dario Travaš, ATP-Partner und Head of Design in Wien. Foto: ATP/Becker
    Dario Travaš, ATP-Partner und Head of Design in Wien. Foto: ATP/Becker

    Die gesamte Veranstaltung zum Nachschauen (in Englisch/Kroatisch). Video: Green building virtual study Vienna

    Связаться

    Связаться

    Благодарим за проявленный интерес! Пришлите нам, пожалуйста, свои контактные данные, чтобы мы с Вами связались.