1. Preis Wohnbau Boden/Büel/Unterstadel, Trogen, CH

Konzeption einer städtebaulichen innovativen Idee für den ländlichen Wohnbau- anhand einer Anlange im Spannungsfeld zwischen Bestandsbauten und der reizvollen Appenzeller Hügellandschaft.

Das Konzept geht von einem Zusammenspiel dreier Gebäuden als „Nutzungseinheit“ aus. Diese stellt jeweils den kleinsten autark funktionierenden Typus im Wohnkomplex dar. Das Spannungsfeld, das sich durch die Nähe dieser Häuser zueinander aufbaut, ermöglicht eine Lebenssymbiose unterschiedlicher Menschen in einer halbprivaten Atmosphäre, ohne auf den privaten Rückzugsbereich zu verzichten. Durch die sensible Fügung und Ausrichtung der drei Gebäude wird trotz der Nähe ein Maximum an Ausblick, Belichtung/Besonnung und Privatsphäre geschaffen.

Der Standort profitiert von einer Aussicht mit Blick auf den Bodensee nach N und N/W und liegt im Spannungsfeld zwischen dem Kinderdorf, der Ortschaft Trogen, dem Altersheim und einem Bestandsgebäude am Areal. Letztere werden städtebaulich so integriert, dass sie Teil der neuen Bebauung werden und eine Durchwegung stattfinden kann. Auf diese Weise kann auch der bestehende, historische Fußweg, der sehr identitätsprägend für Trogen ist, erhalten bleiben.

Der Bezug zur Voralpinen Kulturlandschaft und der Übergang zum dörflich geprägten Siedlungsraum sind leitend in der Entwicklung des Freiraumkonzepts. Sanft fallende, in der ursprünglichen Topographie belassenen Wiesenhänge umfließen die hangparallelen kompakten Baukörper. Die neuen Häuser werden entlang der tiefsten Höhenkurve situiert, so dass die schöne Wiese sich beinahe unberührt zwischen den Häusern ausweitet. Die schöne Aussicht vom Kinderdorf aus bleibt erhalten.

Auslober: Stiftung Kinderdorf Pestalozzi und Gemeinde Trogen

Wettbewerbsteam: ATP kfp Architekten und Ingenieure
Xavier Temme (PL), Alfred Wegmann, Isabella Mori, Stefan Fuchs, Corinne Bader. 1. Stufe zusätzlich: Marc Eutebach, Paul Ohnmacht, Caroline Winkler, Linus Stolz, Gerhard G. Schmid (alle ATP sphere).
Bilder: Nightnurse images GmbH/Christoph Deiters
Landschaftsarchitektur: asp Landschaftsarchitekten AG/Kaspar Hartmann

Trogen
Wohnbau Boden
Trogen
Wohnbau Boden

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading