Neue Mitte für einen Stadtteil

1. Preis für ATP in Bewerbergemeinschaft mit dem Landschaftsplaner Logo verde

ATP München und Logo verde überzeugten beim Ideenwettbewerb für die neue Ortsmitte im Nürnberger Stadtteil Thon. Zentrale Aufgabe des offenen, städtebaulichen Wettbewerbs war es, ein gestalterisch stimmiges Gesamtkonzept für ein neues Quartierszentrum in der nordwestlichen Außenstadt zu entwerfen. Kernaufgabe war die Gestaltung eines Stadtteileingangs-Ensembles und die Einrichtung vielfältig nutzbarer Quartiersplätze.

Der Entwurf von ATP München sieht eine städtebauliche Struktur vor, welche Platz sowie Harmonie und Ausgeglichenheit bei den Nutzungen herstellen kann. Ein gleichberechtigter Umgang und die offensive Einbindung des Bestandes sind vorgesehen, als Besonderheit fungieren darüber hinaus verbindende Grünachsen. Der städtebauliche Entwurf der Bewerbergemeinschaft ist, so die Jury, „sorgfältig durchgearbeitet und stellt auf Grund des überzeugenden übergeordneten Raumsystems, des gut situierten Quartiersplatzes und der richtigen Maßstäblichkeit einen wertvollen Beitrag zur Lösung der gestellten Entwurfsaufgabe dar”.

Wettbewerbsteam: Florian Beck, Stefan Hannebaum, Enrique Moreno, Katarzyna Ptak

Stadtteilplatz Visualisierung: ATP/Logo verde
Stadtteilplatz Visualisierung: ATP/Logo verde
Lageplan: ATP/Logo verde
Lageplan: ATP/Logo verde

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading