Technische Fakultät, Universität Innsbruck

TQB-Zertifizierung und klima:aktiv Standard Gold der ÖGNB

Nach einer umfassenden Gebäudebewertung wurde die von ATP Innsbruck generalsanierte Technische Fakultät der Universität Innsbruck mit dem TQB (Total Quality Building)-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) ausgezeichnet. Mit 917 von 1.000 möglichen Qualitätspunkten ist sie damit das zweitbest sanierte Bürogebäude Österreichs. In den Kategorien „Gesundheit & Komfort” sowie „Baustoffe & Konstruktion” wurde die maximale Punkteanzahl erreicht. Das nach Passivhausstandard sanierte Hochhaus hat einen HWB von 4.0.

Das TQB-Gebäudezertifikat dokumentiert die Qualität eines Gebäudes von der Planung über den Bau bis zur Nutzung und bescheinigt höchste energetische und ökologische Standards.

Neben dem TQB-Zertifikat verlieh die ÖGNB dem Gebäude auch den klima:aktiv-Standard Gold mit 1.000 von 1.000 Qualitätspunkten. Mit den speziell konstruierten Fenstertypen für natürliche Belüftung und windresistenter Beschattung erreichte der Turm den EnerPhit-Standard für die Sanierung auf Passivhausniveau.

Zertifizierung: ÖGNB
News
Projekt

Foto: ÖGNB
TQB-Zertifikat bescheinigt Technischer Fakultät der Uni Innsbruck höchste energetische und ökologische Qualität. Foto: ÖGNB

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading