Neue Großküche für die Caritas

1. Preis für das Betriebskonzept einer Zentralküche der Caritas

ATP Wien gewann in Zusammenarbeit mit ATP sustain einen Wettbewerb für die Zentralküche der Caritas der Erzdiözese Wien. Von hier im 23. Gemeindebezirk aus sollen

wöchentlich bis zu 25.000 Mahlzeiten im Cook & Chill-Verfahren zubereitet und ausgeliefert werden. Im Obergeschoss werden Büro- und Gemeinschaftsflächen für die Verwaltung von magdas untergebracht. ATP Wien entwarf hierfür ein logistisch funktionierendes Gebäude, das die Bedürfnisse der Menschen in den Vordergrund stellt. Durch eine veränderbare Raumstruktur werden Wege erleichtert und ermöglichen so flexibles Arbeiten. Mit einer zusätzlichen Freihaltefläche von 1.000 qm will sich der Auftraggeber die Möglichkeit freihalten, auf spätere Nutzungsanforderungen auf dem Grundstück zu reagieren.

Im Gestaltungskonzept nahm ATP die aktuelle Tendenz, Materialien zu recyceln bzw. aufzuwerten, auf. So finden u. a. zu 100 % recycelte Kunststoffpaneele in der Außenfassade ihre Anwendung. Da dem Bauherrn das Thema Nachhaltigkeit ein wesentliches Anliegen ist, erarbeiteten wir in Zusammenarbeit mit ATP sustain ein fundiertes Energiekonzept. Dabei setzten wir vor allem auf vorhandene Ressourcen und Energiequellen, etwa die Nutzung und Rückgewinnung der im Betrieb anfallenden Abwärme. Die ÖGNB verlieh der neuen Großküche der Caritas das Nachhaltigkeitszertifikat.  

Wettbewerbsteam: Reiner Horst, Dario Travas, Katharina Schmidt, Grankov Damjan, Adrijana Bajric, Georg Lorenz, Leuthner Norbert, Michael Haugeneder, Katharina Thullner, Tobias Hutter, Florian Stift

Projekt

Im Gestaltungskonzept nahm ATP die aktuelle Tendenz, Materialien zu recyceln bzw. aufzuwerten, auf. Visualisierung: ATP
Im Gestaltungskonzept nahm ATP die aktuelle Tendenz, Materialien zu recyceln bzw. aufzuwerten, auf. Visualisierung: ATP
Mit einer zusätzlichen Freihaltefläche kann auf spätere Nutzungsanforderungen reagiert werden. Visualisierung: ATP
Mit einer zusätzlichen Freihaltefläche kann auf spätere Nutzungsanforderungen reagiert werden. Visualisierung: ATP

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading