1. Preis, IN-TOWER, Ingolstadt, DE

Landmark für Ingolstadt

ATP München gewann den Realisierungswettbewerb für ein Wohn- und Geschäftshochhaus in Ingolstadt. Der IN-TOWER, ein 50 Meter hoher Turm mit 80 Wohnungen verschiedener Größe, steht auf einer viergeschossigen Sockelzone, die gewerbliche und gastronomische Nutzung vorsieht.

Städtebaulich fungiert der Turm als Klammer zwischen dem neuen Bahnhofsgebäude und dem „Glacis“, dem Grüngürtel, der die Altstadt umgibt. Der markante Komplex akzentuiert die Eingangssituation zum Areal des neuen Nordbahnhofs. Er wird für Bahnreisende künftig zum klar erkennbaren Zeichen für ihre Ankunft in Ingolstadt.

Auslober: PDI Property Development Investors

Wettbewerbsteam: Thomas Mattesich, Florian Beck, Stefan Hannebaum, Jan Hirschlein und Christoph Dallmann (Studenten Arch. Uni Stuttgart), Thomas Gerg

Zum Projekt
News

Der IN-TOWER als städtebauliche Klammer zwischen Nordbahnhof und dem Glacis. Zeichnung: ATP München
Der IN-TOWER als städtebauliche Klammer zwischen Nordbahnhof und dem Glacis. Zeichnung: ATP München
Ein neuer Landmark für Ingolstadt: der 50 Meter hohe IN-TOWER. Zeichnung: ATP München
Ein neuer Landmark für Ingolstadt: der 50 Meter hohe IN-TOWER. Zeichnung: ATP München

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading