1. Preis Gleis|Nord, Lenzburg, CH

ATP kfp Zürich gewinnt den städtebaulichen Wettbewerb für zwei von acht definierten Baufeldern eines neuen Stadtteils in Lenzburg.

Der rund 6 Hektar große Nahrungsmittelkonzern Hero AG zieht im Frühjahr 2011 vom angestammten Standort inmitten der Stadt in eine neue Produktionsstätte am Lenzburger Stadtrand um. Die Firma EBM (Elektra Birseck Münchenstein), die 2008 das Hero-Areal gekauft hat, entwickelt das Industrieareal partnerschaftlich mit Losinger Construction AG und der Stadt Lenzburg zu einem neuen Stadtquartier.
In einem Gestaltungsplan von Burkard Meyer Architekten wurde das Areal in 4 Perimeter und 8 Baufelder unterteilt. So sollte sichergestellt werden, dass ein architektonisch lebendiges Quartier entsteht – ganz, wie ein natürlich gewachsenes Stadtviertel, das auch von verschiedenen Architekten geprägt wird. ATP kfp wurde der Perimeter Süd, Baufelder B und C über ca. 1 Hektar entlang der Bahngeleise zugeteilt, um ein Projekt auszuarbeiten.
Mit dem Teilabbruch des ehemaligen Fabrikationsgebäudes im baufälligen östlichen Teil entsteht eine neue städtebauliche Chance: Das Gebäude im Baufeld B wird nicht wieder durch den Neubau zu einem Hofgebäude geschlossen. Unser Ziel ist es, das Gebäude maximal gegen den Grünraum zu öffnen und den Hof in seinen Proportionen zu verbessern, um so mehr Licht ins Innere zu bringen. Der Hof wird vom Treppenhauskern befreit und das Gebäude u-förmig zu beiden Seiten verlängert. Auf der Nordseite des Hofes springt die Fassadenflucht um eine Achse zurück und generiert so attraktive Aussenräume. Die beiden Neubauten auf dem Baufeld C bilden die Verlängerung des U-Gebäudes und sind N/S-orientiert. 

Wettbewerbsteam (ATP kfp, ATP sphere):
Alfred Wegmann, Xavier Temme, Matthias Wehrle, Marc Eutebach, Corinne Bader, Caroline Winkler, Paul Ohnmacht, Stefan Bossard, Stefan Fuchs, Tanja Bernet, Anja Peter 

Teilnehmer:
Perimeter West (Baufeld A):
- Burkhard Meyer Architekten BSA, Baden
Perimeter Süd (Baufelder B, C):
- Burkhalter Sumi Architekten, Zürich
- ATP kfp Architekten und Ingenieure AG, Zürich
- Itten + Brechbühl AG, Architekten und Planer Zürich
Perimeter Mitte (Baufelder D, E, F):
- Frei Architekten, Aarau
- Züst Gübeli Gambetti Architektur und Städtebau AG, Zürich
- Steinmann & Schmid, Basel
Perimeter Nord (Baufelder G, H):
- Schneider & Schneider Architekten AG, Aarau
- Dachtler Partner AG, Architekten, Zürich
- Duplex Architekten GmbH, Zürich

Auslober: 
Losinger Construction AG, Zürich

Presseaussendung

Das "Stadtauge" nimmt über die Gleisanlage hinweg Kontakt mit der Lenzburger Innenstadt auf.

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading