1. Preis, Bildungszentrum, Holzgau, AT

Wettbewerb für ein Bildungszentrum

In der Wettbewerbsausschreibung der Gemeinde Holzgau (Tirol) wurde die Planung eines neuen Bildungszentrums gefordert, welches Schule, Kindergarten und -krippe, Tagesbetreuung und Turnsaal unter einem Dach vereint.

Das Konzept des siegreichen Entwurfs von sphere by ATP sieht ein offenes, mit Holz gestaltetes Gebäude vor, das sich harmonisch in die ländliche Umgebung einfügt. Auch die Innenräume werden überwiegend mit Holz gestaltet.

Ein zentrales Foyer verbindet und erschließt alle Bereiche und erlaubt gleichzeitig, dass alle Einrichtungen unabhängig voneinander benutzt werden können. Die Gruppenräume sind flexibel gestaltbar und bieten den Kindern durch verschieden große Glasfronten freie Sicht zu den Außenanlagen.

Der angeschlossene „alpine Park“ ermöglicht mit Beeten, Bäumen und Sträuchern sowie einem Rutschhügel vielfältige Erlebnisse für alle Altersstufen.

Wettbewerbsteam: Marc Mark, Claudia Gast, Stefan Köll, Martin Zangerl

Zum Projekt

News

Visualisierung: sonaar
Von Holz und Glas dominiert: das neue Kinder-Bildungszentrum in Holzgau „alpinem Park“. Visualisierung: sonaar
Visualisierung: sonaar
Großzügige Glasfronten lassen den Außenraum auch im Inneren erlebbar werden. Visualisierung: sonaar

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading