1. Preis Internationaler Wettbewerb Messehalle, Innsbruck, AT

ATP, Innsbruck, ZT-AG, wurde im Oktober 1997 bei dem Architektenwettbewerb "Erweiterung Innsbrucker Messe" mit dem 1.Preis ausgezeichnet und mit der Realisierung des Wettbewerbentwurfes beauftragt.

Dreigeschossiges, markant gegliedertes Ausstellungs- und Bürogebäude, neugeschaffener Eingangsbereich. Neue Ausstellungshalle 4, mit über 4.100 m2 Ausstellungsfläche (Nutzung für Messen, Ausstellungen, Kongresse und festliche Anlässe). Das Dach dieser Halle wird von 11 Stück 53 Meter langen Holzleimbindern als Tragkonstruktion, sowie vorfabrizierten Holzsandwichelementen gebildet und überspannt die zwischen Neubau und Bestand entstandene Erschließungszone. Der vorgegebene enge Terminrahmen konnte bei gleichzeitiger Unterschreitung des beschlossenen Budgets eingehalten werden.

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading