1. Preis, Geladener Realisierungswettbewerb, 2009 Maximarkt Anif, Salzburg, Österreich

Auslober: Maximarkt Handels-Gesellschaft mbH Bruttogeschossfläche: ca. 10.600 m2

Der Entwurf eines neuen Maximarktes, an Stelle eines Gebäudes von 1974, soll das von ATP 2002 entwickelte Konzept der Corporate Architecture für Maximarkt berücksichtigen. Andrei Florian (ATP Innsbruck) setzt mit seinem Team die Idee um, das zum Markenbild gewordene Eingangsportal als Band um den Innenraum weiter „zu wickeln“ und die Seitenfassaden als spielerische Wiederholung der Portalschenkel erscheinen zu lassen. Somit wird die Corporate Identity von jeder Annäherungsrichtung spürbar. Der eingeschossige Bau besteht aus einem ca. 5000 m2 großen Markt sowie weiteren Shops, einem Kiosk, einer Bäckerei und einem Restaurant. Die nachhaltige, weitgehend aus erneuerbaren Baustoffen bestehende Konstruktion bedient sich einer völlig vorgefertigte Gebäudehülle aus unterspannten Holzleimbinder als Dach und Wand. Die Jury begrüßte die kostengünstige, rasch realisierbare Lösung als schlüssig und innovativ.

Team:
Robert Kelca, Andrei Florian, Martin Abentung, Klaus Gebhart, Wolfgang Göbl, Hubert Neuhauser, Justinas Pajaujis

Visualisierungen:
Peter Wolf

Zum Projekt

Maximarkt Anif

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading