1. Preis, Geladener Wettbewerb, 2007 Kellner & Kunz, Wels, Österreich

Auf Basis des gewonnenen Wettbewerbs (2007) wurde ATP mit Erweiterungsplanungen am Firmenstandort beauftragt. Ein 30 Meter hohes, automatisches Hochregal-, ein automatisches Kleinteilelager sowie ein Dienstleistungszentrum, Kommissionierung und Lagereinrichtungen umschließen u-förmig den Bestand. Dessen heterogenes Erscheinungsbild wird vereinheitlicht, indem sämtliche Funktionen der neuen Baustufe als kubisch-massige Baukörper-Einheit die „Hochleistungsmaschine Logistikzentrum“ nach außen abbilden.

Team:

Bernhard Hörtnagl, Matthias Wehrle, Bernd Eck, Paul Ohnmacht

Zum Projekt

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading