1. Preis Geladener Wettbewerb Gerätewerk, Matrei a. Brenner, AT

Wettbewerb für den Neubau eines Produktionsgebäudes der Fa. Gerätewerk Matrei zur Herstellung von Heiz- und Kochgeräten sowie Blechhalbzeugen. Zwei bestehende Produktionsstätten sollten an einem neuen Standort zusammengeführt werden.

Der Leitsatz "Arbeiten am Fluss" bestimmt das Konzept, welches topgraphische Qualitäten wie extreme Hanglage und Wildbach bei der Orientierung der Baukörper bewusst thematisiert. Die Gliederung der Bereiche Produktion, Lager und Verwaltung erfolgt in ortstypischer Maßstäblichkeit, wobei der schwierige Grundstückszuschnitt besonders berücksichtigt werden musste. 

Auslober: Gerätewerk Matrei, Matrei a. Brenner, AT
Team: Matthias Wehrle, Bernhard Hörtnagl, Peter Oberhuber, Karoline Rofner, Klaus Schenk

Zum Projekt

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading