1. Preis Geladener Wettbewerb EKZ Schwechat, Wien, AT

Gesamtlösung für ein bestehendes Shopping Center und Erweiterung: Der Entwurf sieht die Implantierung zweier großer neuer Baukörper in die bestehende Struktur vor.

Diese Gebäude erreichen nicht nur eine großmaßstäbliche Neustrukturierung des EKZ, sondern verdichten das Einkaufzentrum zu einem Zentrum mit hoher Erlebnisintensität ohne den Innenhof zu überdachen. Gleichzeitig gelingt es mit den beiden Neubauten, die Ablesbarkeit des Shoppingcenters aus dem Innenhof heraus auf die Hauptverkehrsstraßen zu tragen und somit die Wahrnehmung des EKZ Schwechat im Stadtbild zu verstärken. 

Team: Christoph M. Achammer, Robert Kelca, Horst Reiner, Christian Politsch, Christian Pichler

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading