Preis für innovative Stadtentwicklung, Real Corp 2007 Award für ATP-Tochter Redserve GmbH

Wien, am 21. Mai 2005 - Unter dem Motto "To Plan Is Not Enough: Strategies, Plans, Concepts, Projects and their successful implementation in Urban, regional and Real Estate Development" fand im TechGate Vienna zum 12. Mal die internationale Konferenz REAL CORP 007 (International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society) statt. Mit ca. 500 Teilnehmern aus aller Welt ist die REAL CORP eine der größten regelmäßigen Konferenzen zum Thema Stadtentwicklung.

Aus 150 eingereichten Arbeiten wurden 6 herausragende Projekte und Initiativen mit REAL CORP AWARDS ausgezeichnet.

Die 10 köpfige internationale Jury prämierte die Leistungen der Redserve bei der CEPIT, Bratislava, Kategorie „Working environments for the information- and knowledge society“. Der Preis wurde am Montag abend in der TechLounge des TechGate Vienna im Rahmen der CORP Awards Ceremony verliehen. Christine Kassl-Hamza, die im Rahmen der Real-Vienna einen Vortrag hielt, nahm den Preis entgegen. Jochen Seibert, GF Redserve: „Ich bin unglaublich stolz auf mein Team und die Fähigkeiten zur kreativen Zusammenarbeit in der grossen ATP-Gruppe.“

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading