1. Preis, Offener, Zweistufiger Wettbewerb, 2009 Fakultät für Architektur und Fakultät für technische Wissenschaften, Universität Innsbruck, AT

EU-weit ausgeschriebener, offener, zweistufiger Realisierungswettbwerb. Sanierung der Hauptgebäude der Fakultät für Architektur und der Fakultät für technische Wissenschaften / Universität Innsbruck

Was bedeuten der Standort Innsbruck und der alpine Raum für die Lehre, wie stehen Disziplinen heute zueinander und wie werden sie in Zukunft zueinander stehen? Dieser grundsätzliche Frage geht das Entwurfsteam von ATP sphere und ATP architekten ingnieure, Innsbruck, nach. Die Antwort ist zum Einen ein über die Haltung und das weiterhin sichtbare Raster zusammengehaltener Campus als Ort für die studentische Gemeinschaft. Zum Anderen versteht sich das Konzept als spezifische Reaktion auf die Begebenheiten und die Bewohnerschaft mittels zweier erlebbar unterschiedlicher, ihrer Studentenschaft zugeordneter Hauptgebäude. Die Verschiedenartigkeit der Disziplinen wird sichtbar, der Charakter der Lehre nachvollziehbar.

Team:
Christoph Achammer, Marc Eutebach, Robert Kelca, Klaus Hessenberger, Caroline Winkler, Paul Ohnmacht, Linus Stolz, Hubert Neuhauser, Peter Oberhuber

Architektur- und Baufakultät

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading