Staatlich gewürdigt

Österreichischer Staatspreis: besondere Anerkennung für ATP und Uni Innsbruck

Innsbruck, am 04. Oktober 2017 - Im Rahmen einer feierlichen Gala zum „Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit“ nahmen Gerald Hulka, ATP Partner in Innsbruck, und Architekt Paul Ohnmacht, Head of Design, mit Freude eine hohe Auszeichnung entgegen: Der österreichische Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte ihnen eine „Besondere Anerkennung” für die von ATP Innsbruck neugestaltete und generalsanierte Fakultät für Technische Wissenschaften der Universität Innsbruck. Das Universitätsgebäude zeichnet sich unter anderem durch den bis zu 85 % maßgeblich reduzierten Energiebedarf aus.

ATP war nach gewonnen EU-weiten Wettbewerb (2009) sowohl mit der Neugestaltung als auch der Generalsanierung der beiden Fakultäten für Architektur und Technische Wissenschaften beauftragt, die 2015 fertiggestellt wurde. Das Projekt erhielt seither bereits mehrfach Auszeichnungen, darunter den Energy Globe Tirol 2016, das TQB- (Total Quality Building) Zertifikat und den klimaaktiv-Standard Gold. Im April 2016 fand an der TU Wien die Verleihung des Preises „Innovatives Gebäude 2016“ für beide Fakultäten (Architektur und Technische Wissenschaften) statt. Im September 2016 kürte das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) das Hochhaus der Technik zum europaweit richtungsweisenden „Haus der Zukunft-Demonstrationsprojekt“. Die Generalsanierung der Technischen Fakultät ist eines von zwei Demonstrationsobjekten der „BIGMODERN”, einer Modernisierungsinitiative des Bauherrn Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. (BIG).

Projekt
Awards

v.l.n.r.: BM Andrä Rupprechter, Maximilian Pammer und Dirk Jäger (BIG), Paul Ohnmacht und Gerald Hulka (ATP Innsbruck), Prof. Roland Gnaiger. Foto: Jan Hetfleisch
v.l.n.r.: BM Andrä Rupprechter, Maximilian Pammer und Dirk Jäger (BIG), Paul Ohnmacht und Gerald Hulka (ATP Innsbruck), Prof. Roland Gnaiger. Foto: Jan Hetfleisch

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading