Risikovermeidung beim Klinikbau

ATP-Experten plädieren am Fachkongress in Frankfurt für interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Frankfurt a. Main, 22. Juni 2016 – Der Expertenaustausch am Fachkongress „Klinikimmobilie der nächsten Generation“ widmete sich dem Thema „Wegweisende Impulse aus der Praxis für eine bessere Ökonomie und Performance“.

Eines der Themen im umfassenden Kongressprogramm lautete „Risikovermeidung beim Klinikbau“. Siegfried Loewenguth plädierte zusammen mit Vertretern aus Rechtswesen und Baumanagement für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit beim Klinikbau. „Das effiziente Zusammenwirken von Bauherren, Projektsteuerern, Fachanwälten und Betriebsorganisatoren trägt”, so Loewenguth, „durch die Integration von Risiko- und Vertragsmanagement in das Bauprojektmanagement dazu bei, Risiken des Bauvorhabens erheblich zu minimieren.”

Moderiert wurde der Themenblock durch Architekt Norbert Helmus, Geschäftsführer von ATP health. Seit 2014 bietet die Health-Division von ATP zusätzlich zur langjährigen Erfahrung in der Integralen Planung von Gesundheitsbauten auch Betriebsorganisationsplanung für Krankenhäuser an.

Die Vortragsreihe gipfelte in einem Besuch des Klinikums Offenbach. Der Fachkongress verzeichnete rund 200 interessierte Besucher_innen und etwa 40 Referent_innen. Der Termin für das kommende Jahr steht bereits fest: 28./ 29. Juni 2017 in Frankfurt.

Klinikimmobile der nächsten Generation
ATP health
lifeline

Norbert Helmus, Geschäftsführer von ATP health, moderiere zum Thema „Risikovermeidung beim Klinikbau“. Foto: querformat/ Klinikimmobilie
Norbert Helmus, Geschäftsführer von ATP health, moderiere zum Thema „Risikovermeidung beim Klinikbau“. Foto: querformat/ Klinikimmobilie
Siegfried Loewenguth plädierte für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit beim Klinikbau. Foto: querformat/ Klinikimmobilie
Siegfried Loewenguth plädierte für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit beim Klinikbau. Foto: querformat/ Klinikimmobilie

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading