fabsolutions

Schweizer Spezialist für Fabriksplanung wird Teil der ATP-Gruppe

Zürich, am 18. Juni 2018 – Unter dem Namen „fabsolutions AG” wird die vormalige Kundert Planer AG, ein Schweizer Spezialist für optimierte und prozessorientierte Lösungen bei Neu-/Umbauten von Fabrikationsgebäuden, künftig innerhalb der ATP Gruppe tätig sein. Mit der Umfirmierung positioniert sich fabsolutions am Schweizer Markt neu und fokussiert die Dienstleistungen auf prozessorientierte Masterplanung und Vorstudien mit weiterführender Projektbegleitung nach Kundenbedürfnis.

Geführt wird das Beratungsunternehmen von Mitinhaber Christoph Zaugg: „Seit 22 Jahren bieten wir mit Erfolg Beratungsdienstleistungen für unsere Kunden in der produzierenden Industrie an. Um dies auch weiterhin zu garantieren und unseren Kundenstamm auch außerhalb der Lebensmittelindustrie zu erweitern, haben wir diesen Entwicklungsschritt nun für unsere Firma beschlossen.“

Der identische Projektansatz verbindet ATP und fabsolutions. So hat auch die Kundert Planer AG ihren Ursprung in der Integralen Planung und ist seit 2013 als eigenständige Beratungsfirma tätig. Unter Beteiligung der ATP Gruppe unterstützt fabsolutions weiterhin Bauherren bei der Entwicklung der passenden Immobilienstrategie und setzt diese in eine Bestellqualität für einen Planungsauftrag um. Bei Bedarf greift fabsolutions auf die Integrale Planung von ATP architekten ingenieure zurück.

Christoph Zaugg ist Geschäftsführer und Miteigentümer der fabsolutions AG. Foto: Zaugg
Christoph Zaugg ist Geschäftsführer und Miteigentümer der fabsolutions AG. Foto: Zaugg
fabsolutions. Logo: ATP
fabsolutions. Logo: ATP

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading