Seniorengerechtes Wohnen

Seniorenresidenz im Herzen Berikons fertiggestellt und bezugsbereit

Berikon, am 25.03.2017 – Das Doktorzentrum, die erste Etappe des Projekts Belano Berikon „Zu Hause“, ist bereits seit einem Jahr voll in Betrieb. Nun feierten wir gemeinsam mit Bauherrn, Gemeinde sowie zukünftigen Bewohnern bei strahlendem Sonnenschein und mit musikalischer Untermalung die Eröffnung der Seniorenresidenz.

Begleitet wurden die Feierlichkeiten von einem Tag der offenen Tür. Nach kurzen Ansprachen durch Bauherrn- und Politik-Vertreter_innen, konnten die Besucher_innen die neuen Räumlichkeiten besichtigen und sich selbst von der Qualität des Gebäudes überzeugen. Über die Eindrücke tauschten sich die Gäste später bei Speis und Trank aus.

Es war ein gelungenes Fest – sowohl für uns als Planungsteam, als auch für den Bauherrn und die zukünftigen Nutzer“, so Michael Gräfensteiner, GF von ATP Zürich. „Das Projekt ist ein Meilenstein für die Region und wurde auf Wunsch der Bevölkerung errichtet. Daher freut es uns umso mehr, dass das Gebäude auf so großen Zuspruch stößt.“

Besondere Anerkennung findet das Gebäudeensemble vor allem durch seine architektonische Qualität und die städtebauliche Eingliederung in die Umgebung. Durch das teilweise gewerblich genutzte Erdgeschoss sowie das öffentlich zugängliche Ärztehaus bildet es einen funktionalen Anschluss an das Dorfzentrum. Die Seniorenresidenz selbst bietet Platz für 35 Wohnungen. Diese erfüllen sowohl durch moderne und altersgerechte Konzeptionen, als auch durch zusätzliche Angebote wie Gemeinschaftsräume, eine Cafeteria oder ein Fitness- sowie Werkraum alle Anforderungen an ein selbstbestimmtes, seniorengerechtes Wohnen.

Projekt
Belano Berikon

v. l.: Michael Gräfensteiner, GF ATP Zürich, und Bauherr Daniel Dahinden bei der Eröffnung. Foto: ATP/Schmidt
v. l.: Michael Gräfensteiner, GF ATP Zürich, und Bauherr Daniel Dahinden bei der Eröffnung. Foto: ATP/Schmidt
Zahlreiche Interessierte nutzen den Tag der offenen Tür, um sich über die Seniorenresidenz zu informieren. Foto: ATP/Schmidt
Zahlreiche Interessierte nutzen den Tag der offenen Tür, um sich über die Seniorenresidenz zu informieren. Foto: ATP/Schmidt

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading