Automobilindustrie

Eröffnung einer Hauptniederlassung für den Automobilhandel in Frankfurt

Frankfurt am 21. September 2016 –Zentral zwischen Frankfurt am Main und Offenbach am Main situiert, öffnet eines der modernsten Mercedes-Benz Autohäuser für den Kundenbetrieb. Der großzügig gestaltete, gläserne Showroom sowie das hochwertige Aluminium-Fassadenkleid prägen das Gebäude architektonisch. ATP architekten ingenieure (Frankfurt) stimmte den Entwurf exakt auf die Funktionsabläufe bei Mercedes-Benz ab und schaffte gleichsam eine städtebauliche Dominante im Kaiserleigebiet.

„Mit unserer Kernkompetenz, der Integralen Planung, entwickeln wir seit vielen Jahren nachhaltige Gebäude für die Automobilindustrie. Dank dieser Erfahrungen konnten wir die Herausforderungen, die sich durch die heterogenen, aber dennoch verzahnten Nutzungsbereiche ergaben, kompetent lösen“, so ATP-Projektleiterin Birgit Klein.

Der Komplex bestehend aus sechs Gebäuden bietet Platz für rund 400 Mitarbeiter_innen und 44 Wartungs- / Servicebereiche. Auf dem Areal können ca. 1.500 Fahrzeuge präsentiert werden. ATP führte mit LCEE das Projekt zur DGNB-Zertifizierung in Gold (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen).

Zum Projekt
Presse Mercedes-Benz
Pressestimme FAZ

 

Das ATP-Projektteam am Eröffnungsabend. Foto: Mercedes-Benz
Das ATP-Projektteam am Eröffnungsabend. Foto: Mercedes-Benz
Die Hauptniederlassung von Mercedes Benz in Frankfurt am Main. Foto: Mercedes-Benz
Die Hauptniederlassung von Mercedes-Benz in Frankfurt am Main. Foto: Mercedes-Benz

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.