Associate bei ATP

Der Tragwerksplaner Wojciech Tomczak (ATP Wien) wurde in die ATP-Partnerschaft aufgenommen.

Wien, am 01. Jänner 2014 – Mit Jahresbeginn wurde Wojciech Tomczak als Associate in die ATP-Partnerschaft aufgenommen. Der in Posen gebürtige Bauingenieur wurde an der Poznan University of Technology ausgebildet. Seit 2009 ist er im Team von Martin Krautgartner am Standort Wien als Projektleiter Tragwerksplanung tätig, u.a. bei der Planung des Plus-Energie Bürohauses aspern IQ und bei der Generalsanierung der SCS (Shopping City Süd).

Die ATP-Partnerschaft gibt es seit 1990. Sie bezieht eine breite Basis von MitarbeiterInnen in die unternehmerische Verantwortung ein und ermöglicht gleichzeitig die Partizipation am Unternehmenserfolg. Partner, Associate Partners und Associates repräsentieren die ATP-Unternehmenskultur. Mitglieder der Partnerschaft zeichnen sich durch unternehmerische und fachliche Fähigkeiten sowie durch ihr bereichsübergreifendes Engagement aus, etwa bei der Einführung der ATP Academy, Wissensmanagement oder Frauenförderung und Familienfreundlichkeit. 2014 hat ATP 9 Partner (Aktionäre), 23 Associate ­Partners und 68 Associates. Damit sind derzeit ca. 20 % aller MitarbeiterInnen in die Partnerschaft eingebunden.

Wojciech Tomczak
Wojciech Tomczak, Projektleiter bei ATP Wien, war unter anderem verantwortlich für die Tragwerksplanung bei Österreichs erstem Plus-Energie Bürohaus, aspern IQ, sowie bei der SCS-Generalsanierung.

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading