WKÖ-Auszeichnung für ATP

Wirtschaftskammer bescheinigt ATP Spitzenposition am internationalen Markt, nachhaltige Unternehmensphilosophie sowie hohe Innovations- und Interaktionskompetenz.

Wien, am 24. Juni 2014 – Im Rahmen des Exporttages der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurde ATP eine besondere Ehrung zuteil und der Titel ”Austrian Hidden Champion 3.0”, verliehen. Die Auszeichnung vergibt die WKÖ an Betriebe, welche sich durch Ihre Spitzenposition am internationalen Markt, ihre nachhaltige Unternehmensphilosophie und hohe Innovations- und Interaktionskompetenz für die österreichische Wirtschaft besonders verdient machen.

„Hidden Champions”, so WKÖ-Präsident Christoph Leitl in seiner Laudatio, „sind oft Unternehmen, die in Spezialsegmenten mit hervorragenden Produkten oder Dienstleistungen zu den Weltmarktführeren zählen und mit ihren Angeboten global oder innerhalb Europas unter den Top-Anbietern zu finden sind...”
Es handle sich um Unternehmen, die herausragende Verdienste um die österreichische Exportwirtschaft vorweisen können, mit Vorbildfunktion für andere, die zeigen, wie man mit Export erfolgreich neue Märkte erobert und Potentiale weltweit nutzt. Leitl: „Dabei zählt nicht nur die ökonomische Stärke, sondern insbesondere auch die Nachhaltigkeit des Unternehmens – denn vor allem das ‚Wie‘ entscheidet darüber, ob unsere Wirtschaft auch in Zukunft Erfolg hat.”

Die ATP-Gruppe ist in D-A-CH Raum mit fünf Standorten (neben Innsbruck (HQ) und Wien in Zürich, Frankfurt und München) sowie mit drei Büros in CEE (Moskau, Budapest, Zagreb) europaweit aktiv. Als Pionier der Integralen Planung beschäftigt ATP bei einem jährlichen Honorarumsatz von EUR 62 Mio. und einem betreuten Investitionsvolumen von EUR 2.700 Mio. in Planung ca. 520 MitarbeiterInnen.
Einige Definitions-Kriterien der „Hidden Champions”:

  • überwiegend in österreichischem Besitz (Firmenzentrale in Österreich)
  • Europa- oder Weltmarktführer (Top 5 weltweit oder Top 3 in Europa)
  • Umsatz von mindestens EUR 15 Millionen
  • Schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen; Investitionen in neue Verfahren
  • Förderung des kritischen Dialogs mit der Öffentlichkeit, Nutzung sozialer Medien
  • Mitarbeiter werden gefördert, um eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen
  • Hohe Eigenkapitalquote sowie nachhaltig hohe Rentabilität

 

WKO Info zu dem Event

 

 

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading