Weberzeile

Das neue, innerstädtische Einkaufszentrum inmitten von Ried ist eröffnet

Ried, am 28. August 2015 – WEBERZEILE heißt das moderne innerstädtische Einkaufszentrum inmitten von Ried (AT), das heute mit einem feierlichen Eröffnungsfest in Anwesenheit von vielen Kunden und Politprominenz seine Tore öffnete. Die neue Shoppingwelt wurde am Areal erbaut, wo vor hundert Jahren noch Färber und Tuchweber das Stadtbild prägten. Heute erweitert und vernetzt die WEBERZEILE die Rieder Innenstadt nachhaltig.

„Die Weberzeile bildet einen starken Magnet zur Rieder Innenstadt. Damit ist es uns gelungen, ein im Kontext funktionierendes innerstädtisches Shopping Center zu realisieren, welches Stadtleben und modernes Einkaufszentrum miteinander verwebt“, so Robert Kelca, ATP-Partner in Innsbruck. „Als Experten für Handelsarchitektur entwickelten wir hier gemeinsam mit dem Bauherrn, allen unseren Planern und Projektbeteiligten ein – über den gesamten Lebenszyklus dieses großen Bauvorhabens reichendes – nachhaltiges Konzept.“ Auch der oberösterreichische Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer zeigte sich begeistert: „Sehenswert ist hier alles“, lobte er die WEBERZEILE.

Auf Basis des gewonnenen Wettbewerbs wurde ATP architekten ingenieure (Innsbruck) mit der Integralen Planung des innerstädtischen Einkaufszentrums beauftragt. Das rund 22.000 qm große Areal liegt direkt am Altstadtring und bietet Flächen für 50 Shops, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe. Die WEBERZEILE fungiert als städtebauliche Spange und verbindendes Element zwischen Innenstadt und Gewerbe-/Industriezone. Nahtlos schließt die neue Shoppingwelt mit einem zweiten „Stadtplatz” im Herzen der Mall an die bestehenden Stadtstrukturen an. Die Shops gruppieren sich um diese zentrale Plaza und entlang der nachgebauten Stadtgasse, die mit bunten Shop-Häusern zum Flanieren in Richtung Altstadt einlädt.

Projekt
Pressemitteilung SES

Robert Kelca, ATP-Partner in Innsbruck, bei der Presse-Führung durch die Weberzeile. Foto: Karin Lohberger
Robert Kelca, ATP-Partner in Innsbruck, bei der Presse-Führung durch die Weberzeile. Foto: Karin Lohberger
Eine nachgebaute Stadtgasse mit bunten Shop-Häusern lädt zum Flanieren in Richtung Altstadt ein. Foto: Karin Lohberger
Eine nachgebaute Stadtgasse mit bunten Shop-Häusern lädt zum Flanieren in Richtung Altstadt ein. Foto: Karin Lohberger
The recreation of a shopping street with colorful shopfronts draws strolling pedestrians towards the old town. Photo: Karin Lohberger
The recreation of a shopping street with colorful shopfronts draws strolling pedestrians towards the old town. Photo: Karin Lohberger

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading