Technische Fakultät Innsbruck

Saniertes Universitätsgebäude erreichte Spitzenplatz bei ÖGNB Zertifizierung

Wien, am 12. Februar 2015 – Die von ATP Innsbruck generalsanierte Technische Fakultät der Universität Innsbruck wurde mit dem TQB (Total Quality Building)-Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) ausgezeichnet. Damit ist sie das zweitbeste sanierte Bürogebäude Österreichs. Die besten Projekte wurden nun im Rahmen des BauZ! Kongresses in der Messe Wien offiziell ausgezeichnet.

Das als Passivhaus sanierte Hochhaus hat einen HWB von 4.0 und erreichte 917 von 1.000 möglichen Qualitätspunkten, bei den Untergruppen „Gesundheit & Komfort” sowie „Baustoffe & Konstruktion” sogar die maximale Punkteanzahl.

„Als Architekten und Ingenieure, die mit dieser komplexen Aufgabe beauftragt waren, freuen wir uns über das Zertifikat. Es ist eine der wichtigsten österreichischen Benchmarks für höchste energetische und ökologische Qualitäten“, erklärt Architekt und Projektleiter Matthias Kröss.

Die Sanierung der Technischen Fakultät sei, so die ÖGNB, eine Musterlösung für die Umwandlung eines Gebäudes aus den 1960er Jahren in einen attraktiven Standort für Lehre und Forschung. Die Umsetzung besteche vor allem durch innovative Maßnahmen zur Energieeinsparung wie die Entwicklung einer neuen Fensterlösung und eines optimalen Lüftungssystems. Zudem sei bei Innenraumluftqualität und Schallschutz auf höchsten Komfort für die Nutzer_innen geachtet worden.

Total Quality dokumentiert die Qualität eines Gebäudes von der Planung über den Bau bis zur Nutzung im TQ-Gebäudezertifikat. Das Zertifikat ist das Endprodukt des integrierten TQ-Planungs- und Bewertungsprozesses. Die Zertifizierung macht die Qualität eines Gebäudes sichtbar, nutzbar und vergleichbar und bringt so für die Vermarktung Vorteile und Sicherheit.

Neben dem TQB-Zertifikat verlieh die ÖGNB dem Gebäude auch den klima:aktiv-Standard Gold mit 1.000 von 1.000 Qualitätspunkten. Mit den speziell konstruierten Fenstertypen für natürliche Belüftung und windresistenter Beschattung erreichte der Turm den EnerPhit-Standard für die Sanierung auf Passivhausniveau.

Projekt
Auszeichnung
TQB-Zertifikat
News Eröffnung

Foto: ÖGNB
Auszeichnung der besten Projekte im Rahmen des BauZ! Kongresses in Wien: ATP-Projektleiter Matthias Kröss nahm das Zertifikat entgegen (ganz re.). Foto: ÖGNB
Foto: ATP/Jantscher, ÖGNB
TQB-Zertifikat bescheinigt Technischer Fakultät der Uni Innsbruck höchste energetische und ökologische Qualität. Foto: ÖGNB

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading