Schulzentrum

ATP sphere gewinnt den Wettbewerb für das neue Bildungszentrum in Holzgau.

Holzgau, November 2014 – Bei einem geladenen, einstufigen Wettbewerb ging das Konzept von ATP sphere für ein Gebäude, das Schule, Kindergarten und -krippe, Tagesbetreuung und Turnsaal unter einem Dach vereint, einstimmig als Sieger hervor.

Gemäß den Anforderungen einer Kinderbetreuungseinrichtung liegt der Schwerpunkt des Entwurfs auf den flexiblen Nutzungsmöglichkeiten der Räume. Das offene, mit Holz gestaltete Zentrum fügt sich harmonisch in die ländliche Umgebung ein und tritt trotz Ortsrandlage mit der Gemeinde Holzgau in enge Beziehung. Der angeschlossene „alpine Park“ liefert vielfältige Erlebnisse für alle Alterstufen.

Die Gruppenräume der Kinderbetreuung im Erdgeschoß sind flexibel gestaltbar und bieten den Kindern unterschiedliche Raumerlebnisse. Große Glasfronten gewähren auch den Kleinsten freie Sicht und holen den Außenraum scheinbar nach innen: Auf den breiten Fensterbänken in Sitzhöhe können die Kinder das Geschehen im Freien beobachten. Ein großer Spielbereich im Freien ergänzt das Angebot der neuen Kinderbetreuungseinrichtung.

Die Volkschule im Obergeschoss bietet neben den Unterrichts- und Arbeitsräumen mehrere Außenbereiche, welche den unterschiedlichen Lernbereichen zugeordnet sind.

Der Baubeginn ist für Frühjahr 2015 geplant, die Fertigstellung für Jänner 2016.

Auszeichnung

Zum Projekt

Presseartikel Tiroler Tageszeitung vom 07.11.2014 (pdf; 1,06 MB)

Visualisierung: sonaar
Von Holz und Glas dominiert: das neue Kinder-Bildungszentrum in Holzgau „alpinem Park“. Visualisierung: sonaar
Visualisierung: sonaar
Großzügige Glasfronten lassen den Außenraum auch im Inneren erlebbar werden. Visualisierung: sonaar

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading