2012-12.17 blueCARD für "Stilwerk" und "Sofitel"

ATP sustain hat das Design-Kaufhaus "Stilwerk" sowie das 5* Hotel "Sofitel Vienna Stephansdom" im Designtower anhand der Nachhaltigkeitsdeklaration blueCARD der ÖGNI begleitet. 

Bei einem ihrer größten Bestandsimmobilienprojekte entschied sich die UNIQA Immobilien Service GmbH für eine Gebäudedeklaration nach ÖGNI blueCARD. Damit konnte man transparent darstellen, dass derartig komplexe Bestandsgebäude mit vielen Themen des nachhaltigen Bauens vereinbar sind.
Die ATP-Forschungsgesellschaft ATP sustain auditierte die Bereiche Handel und Hotel in zwei Phasen und gratuliert dem Bauherrn zur erfolgreichen Prüfung durch den Fachausschuss zur Auszeichnung.

Das deklarierte Gebäude besitzt eine zentrale Lage und wurde auf einer Brache errichtet. Durch die Verwendung von Kleinwärmepumpen in Kombination mit Geothermie wurde die Zielsetzung eines hohen Komfort bei niedrigstem Primärenergieeinsatz realisiert. Die Energieschiene ermöglicht einen Lastenausgleich zwischen den Nutzungseinheiten, mittels Wärmerückgewinnungssystem ist der benötigte Heiz- bzw. Kühlbedarf gedeckt. Orientierungsoptimierte Glasfassadenanteile, 200 m2 Solarthermie sowie eine Brunnenwassernutzung für die Kühlung tragen wesentlich zur Verringerung des Primärenergiebedarfes bei.

Der exklusive Handelsbereich sowie das 5-Sterne Hotel besitzen laut Luftmessung eine hohe Raumluftqualität im Bereich der Innenräume mit geringsten Schadstoffen. Hocheffiziente Leuchten mit zentraler Schaltung und eine modulierende volumenstromgeregelte Lüftungsanlage mit direkt betriebenen Ventilatoren lassen neben einem kontinuierlichen Monitoring eine optimierte Gebäudeperformance zu. 

Stilwerk
Fassade des Design-Kaufhauses

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading