Consultingkompetenz

Die lifeline setzt bei der Beratung von Bauherren und Kunden im Gesundheitswesen neue Maßstäbe.

Bonn, am 01. Januar 2015 – Mit Jahresbeginn unternahm ATP den nächsten logischen Schritt zu einer umfassenden Beratungs- und Planungs-Kompetenz im Krankenhausbau und im Pflegesektor. Die Gründung der unabhängig vom Mutterkonzern agierenden „Gesellschaft für Betriebsorganisationsplanung im Gesundheitswesen” erfolgte, um die Idee spezialisierter Beratungsleistungen, die mit der Etablierung eines Geschäftsbereiches „Beratung” bei ATP health bereits 2014 begonnen hat, endgültig umzusetzen.

Bei der Betrachtung von Prozessen hat und nutzt lifeline die Möglichkeit einer unmittelbaren Interaktion mit Architekten und Ingenieuren von ATP health und generiert dadurch einen unschätzbaren Mehrwert für Bauherren und Kunden. Prozesse können so gestaltet und reorganisiert werden, dass eine unmittelbare positive Auswirkung auf die Qualität der Leistung, aber auch auf die Lebenszykluskosten der jeweiligen Einrichtung entsteht. Technisch oder infrastrukturell vorhandene Hindernisse können benannt und ihre Auswirkungen auf Prozesse bestimmt und beherrscht werden.

Die Interaktion mit ATP läuft auf Basis der bei ATP angewandten Integralen Planung. Im Idealfall werden betriebsorganisatorische Fragestellungen sogar zum wesentlichen Bestandteil einer Integralen Planung. Dem Grundsatz, dass Planung stets dem Kernprozess des Nutzers zu folgen hat, wird damit uneingeschränkt Rechnung getragen.

Das eingeübte und ergebnisorientierte Zusammenspiel von Beratung und Planung gewinnt besonders in Einrichtungen der akutstationären Versorgung an Bedeutung. Hier erfordert die Komplexität der zu erbringenden Leistungen die Entwicklung entsprechender Behandlungs- und Versorgungskonzepte in einer flexibel gestaltbaren Infrastruktur. Entsprechende Fragen müssen auch für die Zukunft gestellt und beantwortet werden.

Zu lifeline

Foto: ATP/Becker
Siegfried Loewenguth, GF Lifeline Gesellschaft für Betriebsorganisationsplanung im Gesundheitswesen. Foto: ATP/Becker
Bild: lifeline
Prozess Organisationsanalyse und Reorganisation

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading