Qualitätszertifiziert

ATP ist weltweit erstes Büro mit ISO-zertifizierter "Integraler Planung".

Die Prozessabläufe der von ATP architekten ingenieure entwickelten integralen Planungsmethode durchliefen erfolgreich das QM Audit (Qualitätsmanagement ISO 9001, Umweltmanagement ISO 14001).
Damit ist ATP weltweit das erste Architektur- und Ingenieurbüro, das nicht nur ISO-zertifizierte Einzelleistungen wie Architektur, Tragwerksplanung oder TGA anbieten kann, sondern das die gesamten Prozessabläufe der Integralen Planung qualitätszertifizieren ließ.

„Die Entscheidung, unsere Planungsprozesse einer kritischen externen Beurteilung auszusetzen, zu dokumentieren und damit öffentlich zu machen, zeugt von unserem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Umso mehr freut uns das exzellente Ergebnis der ISO-Zertifizierung, denn dieses bedeutet größtmögliche Sicherheit für unsere Bauherren hinsichtlich Qualität und Ablauf ihrer Bauprozesse”, erläutert ATP-Qualitätsbeauftragter Dipl.-Ing. Gerald Hulka, Partner und Vorstand bei ATP architekten ingenieure und unternehmensweit für die Durchführung der Zertifizierung verantwortlich.

Pionier der Integralen Planung
Bereits 1976 begann ATP multidisziplinäre Strukturen nach angloamerikanischem Vorbild aufzubauen. Architekten planen seither bei ATP simultan mit Tragwerksplanern und Ingenieuren für Technische Gebäudeausrüstung, heute informationsoptimiert durch Building Information Modeling (BIM). 35 Jahre Erfahrung bei integraler Planung machten ATP zu einer der wertvollsten Marken der Branche. Mit derzeit ca. 600 MitarbeiterInnen aus 23 Nationen ist ATP eines der führenden Büros für Integrale Planung in Europa.

Univ.-Prof. Christoph M. Achammer, CEO von ATP architekten ingenieure: „Bauwerke sind heute so komplex, dass nur die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Architekten und Ingenieuren zu erfolgreichen Projekten führt.” 65 % der Planungsaufgaben aus der Immobilienwirtschaft, aus Produktion und Handel sind demgemäß Folgeaufträge zufriedener Kunden.

Integrale Planung sichert Nachhaltigkeit der Immobilie
Zentrales Element der ATP-Planungsphilosophie ist die Schaffung lebenszyklusorientierter und nachhaltiger Gebäude. Die Integrale Planung hilft schon in der Frühphase eines Projektes, Entscheidungen so zu optimieren, dass der Projekterfolg gewährleistet und die Kosten für die gesamte Lebenszyklusphase zuverlässig determiniert werden können. Zahlreiche von ATP integral geplante Gebäude wurden durch Preise für Nachhaltigkeit ausgezeichnet und durchliefen erfolgreich Zertifizierungsprozesse.

ISO 9001
QM Zertifizierungsurkunde ISO 9001 Qualitätsmanagement. Nicht im Bild: Zertifizierungsurkunde für Umweltmanagement ISO 14001. Foto: ATP/Becker-Lacour

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading