IKOM Bau 2015

ATP-Stand an der TU München

München, am 21. Jänner 2015 - Bereits zum neunten Mal fand heuer die IKOM Bau in München statt. Diese dient als Karriereforum für Studierende der Fachrichtungen Bau- und Umweltingenieurswesen, sowie Architektur und Vermessung dazu, Kontakte zu knüpfen sowie Praktika, Seminar- und Abschlussarbeiten zu akquirieren.

Auch ATP München war mit einem Stand auf der Messe vertreten. Zahlreiche kurz vor dem Studienabschluss stehende Architekten und Bauingenieure holten sich beim ATP-Stand Informationen über Integrale Planung. Konrad Ecker (Gruppenleiter TWP) und Gerd Maurer (Geschäftsführer der Ingenieure) informierten dabei über die gegebenen Karrieremöglichkeiten bei ATP. Weiterführende Einzeltermine wurden bereits für die nächsten Wochen vereinbart.

Die Studierenden zeigten sich begeistert über die Arbeitsweise und die vielen Karriere-Möglichkeiten bei ATP. Unter dem Titel ATP Acadamy fördert ATP ihre Mitarbeiter_innen mit maßgeschneiderten Bildungsprogrammen. So wird die Wissens-, Projekt- und Sozialkompetenz, deren Vortragende aus den eigenen Reihen kommen, aus mehr als fünfzig Jahren ATP-Erfahrung umfassend an interessierte Mitarbeiter_innen weitergegeben.

Integrale Planung beruht auf dem Know-how von ca. 550 Spezialisten im Netzwerk. Gut ausgebildete Mitarbeiter_innen sind daher eine unverzichtbare Voraussetzung zur Erfüllung des unternehmerischen Kernauftrags bei ATP.

ATP Academy

Foto: ATP/Maurer
Der vielbesuchten ATP-Stand mit Tragwerskplaner Konrad Ecker. Foto: ATP/Maurer
Foto: ATP/Maurer
Gerd Maurer erklärt interessierten Studierenden die Karrieremöglichkeiten bei ATP. Foto: ATP/Maurer

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading