2012-04-18 ICSC-Jury

ATP-CEO Christoph M. Achammer ist als Architekt in der Jury für die Awards europäischer Handelsimmobilien. Die European Conference gab nun die aktuellen Preisträger bekannt.

Berlin, am 18.-19.04.2012 – Im Rahmen der ICSC (International Council of Shopping Centers) European Conference wurden die besten Shopping-Center Europas von einer hochkarätigen Jury ausgezeichnet. Christoph M. Achammer war als Vertreter der Architektur neben Investoren, Händlern, Betreibern, Nachhaltigkeitsexperten sowie Marktspezialisten in der neunköpfigen Jury.

Die European Shopping Centre Awards des ICSC sind die renommiertesten Auszeichnungen für Handelsimmobilien in Europa. Sie sind eine einmalige Gelegenheit für Architekten, Entwickler, Eigentümer und Betreiber ihre Kompetenz  und ihre innovativen Projekte als Beispiel für die ganze Branche zu zeigen.

Die Jury mit Top-Experten aus ganz Europa traf aus allen Einreichungen in sechs Kategorien eine Vorauswahl. Diese Finalisten wurden von der Jury besucht und vor Ort im Detail analysiert. In einem finalen Jurymeeting wurden pro Kategorie die Preisträger bestimmt, die im Rahmen der Konferenz ausgezeichnet wurden. Die Gewinner in den jeweiligen Kategorien sehen Sie hier.

Die Preisträger stellen sich im kommenden Jahr dem weltweiten Best-of-the-Best Bewerb des ICSC.

Diesen hatte im Jahr 2009 das von ATP geplante Shoppingcenter ATRIO gewonnen (Best-of-the-Best/Sustainability) und erhielt die Bezeichnung „Shopping Center oft the World“.

Zur ICSC European Conference

ICSC
ICSC-Jury

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading