FMZ Kemmelpark eröffnet

Energieoptimiertes Fachmarktzentrum in disziplinierter Hülle aus Lärchenholz.

Murnau, am 17.04.2013 – Müssen Fachmarktzentren hässlich sein? Nein, sagt Thomas Mattesich. Sein Team von ATP München stellte sich der Aufgabe und war im Wettbewerb mit dem 1. Preis erfolgreich. Nach einjähriger Bauzeit fand nun in Anwesenheit des Bürgermeisters die feierliche Eröffnung statt.

Im Jahr 2010 entwickelte ATP München im Auftrag der Ten Brinke Projektentwicklung GmbH ein Konzept für ein energieoptimiertes Nahversorgungszentrum in Murnau (Bayern).
Der markante Baukörper bildet den Auftakt für das Entwicklungsgebiet Kemmelpark. Der Bedeutung der Lage entsprechend sind die einzelnen Gebäudeteile in einem horizontalen Volumen zusammengefasst und von einem durchlaufenden Flachdach überspannt. Die wesentlichen Fassadenflächen sind mit einer Verkleidung aus einer horizontalen Lärchenholzlattung gestaltet, wodurch zugleich ein lokaler Bezug hergestellt wird.
Das Herzstück des neuen FMZ bilden die Verbrauchermärkte von Aldi und Edeka. Ergänzend sind kleinere Flächen für andere Nutzungen vorgesehen (Metzgerei, Bäckerei, Apotheke, Friseur, Fitness-Studio). Die gesamte Nutzfläche beträgt rund 5000 m2.


Projekt

Kemmelpark
Kemmelpark

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading