engelbert strauss Unternehmenscampus

Standortweiterung des Headquarters abgeschlossen

Biebergemünd, am 10. April 2015 – Nachdem bereits im Herbst 2014 der workwearstore® eröffnet worden war, ist nun auch die neue Hauptverwaltung fertiggestellt. Auf Basis des gewonnenen Wettbewerbs von 2012 plante ATP Frankfurt in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn den „engelbert strauss Unternehmenscampus“.

„Durch die gelungene Einbettung des Verwaltungsbaus in die umgebende Landschaft ist die Natur an allen Arbeitsplätzen erlebbar“, erklärt Christian Risch, gesamtverantwortlicher Projektleiter von ATP Frankfurt. „Integrale Planung ermöglicht, ein über den gesamten Lebenszyklus nachhaltiges Gebäude zu konzipieren, das den Kernprozess des Gebäudes optimal unterstützt und den Nutzern höchste Aufenthaltsqualität bietet.“

Campus im Grünen für Verwaltung, Ausbildung und Handel

Auf einem rund 50.000 qm großen Grundstück entstanden in weniger als 18 Monaten Bauzeit Büros für mehr als 300 Mitarbeiter_innen. Neben den großzügigen und lichtdurchfluteten Arbeitsplätzen bietet der Unternehmenscampus 30 Seminar- und Besucherräume sowie einen hochmodernen workwearstore®. Die verschiedenen Bereiche – Verwaltung, Ausbildung und Handel – sind von außen klar ablesbar, verzahnen sich jedoch wie selbstverständlich mit dem Landschaftsraum und den Bestandsgebäuden.

Der engelbert strauss Unternehmenscampus ist Hauptsitz des führenden europäischen Versandhandelsunternehmens für Berufsbekleidung. Von hier aus erfolgt die Steuerung und Koordination aller workwearstores® der acht Tochtergesellschaften sowie der Produktionspartner aus über 31 Ländern.

Projekt
News Eröffnung workwearstore®
Pressemitteilung engelbert strauss
News Wettbewerb
Auszeichnung

Die verschiedenen Bereiche des Unternehmenscampus' sind von außen klar ablesbar. Sie verzahnen sich mit der umgebenden Landschaft. Foto: ATP/Becker
Die verschiedenen Bereiche des Unternehmenscampus' sind von außen klar ablesbar. Sie verzahnen sich mit der umgebenden Landschaft. Foto: ATP/Becker
Der workwearstore® fungiert als Landmark des Areals. Foto: ATP/Becker
Der workwearstore® fungiert als Landmark des Areals. Foto: ATP/Becker
Das sichtbare Haupttragewerk ragt über 4 Ebenen. Glas, Holz und Sichtbeton unterstreichen den offenen, markanten Eindruck des Foyers. Foto: ATP/Becker
Das sichtbare Haupttragewerk ragt über 4 Ebenen. Glas, Holz und Sichtbeton unterstreichen den offenen, markanten Eindruck des Foyers. Foto: ATP/Becker

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading