ATP auf der Expo Real 2014

Prämierte Projekte, Green Building, Stadtentwicklung … Die Präsentationen, Vorträge und Diskussionen am ATP Stand wurden stark frequentiert.

München,  06.-08. Oktober 2014 – Als weltweit erstes Büro mit ISO-zertifizierter Integralen Planung stellte ATP den EXPO REAL-Stand dieses Jahr ins Licht zukünftiger Entwicklungen.

Zehn Vorträge von ATP Experten und Gästen mit anschließenden Diskussionen direkt vor Ort gaben einen spannenden Einblick in die Planung der Gewerbeimmobilie von morgen. Dass sich Besucher nebenbei spielerisch und berührungslos an der Mediensäule mittels „Liquid Devices” durch die ATP-Welt zappen und per Fingerzeig ATP Projekte und Kultur aufspüren konnten, verlieh dem ATP-Stand geradezu futuristisches Flair und sorgte für viel Heiterkeit.

Präsentiert wurden das von der EU preisgekrönte Bürohaus aspern IQ (European GreenBuilding Integrated Design Award 2014) sowie, im Pannel zum Thema „Integral geplante Bürosstrukturen”, das Beispiel eines realisierten Wettbewerbsgewinnes für einen internationalen Konzern. Ein Bereich des Standes zeigte das Modell einer neuen Stadtteilentwicklung in Zagreb/Savica, ebenfalls aus einem gewonnenen Wettbewerb hervorgegangen.

Ein Schwerpunkt der Präsentationen und Vorträge war Handel, insbesondere erfolgreiche Revitalisierungen, wie die Generalsanierung von Europas größtem Shoppingcenter SCS. In diesem Zusammenhang befasste sich eine spezielle Diskussionsrunde mit der Revitalisierung von Shopping Centern in der Schweiz: ATP kfp Zürich leitete die interdisziplinäre Diskussion eines ganzheitlichen Ansatzes unter Einbeziehung aller relevanten Prozesse, Systeme und der Projektorganisation.

Ebenfalls im Bereich Handel hatte ATP sustain, die ATP-Forschungsgesellschaft für Nachhaltigkeit, 40 Bestandsobjekte einer Portfolioanalyse unterzogen und erläuterte in einem moderierten Gespräch Fragen der Zertifizierung von Immobilien im Rahmen des Bestandsmanagements.

Dem Wettbewerb der Handelsstandorte widmete sich darüber hinaus ein interdisziplinärer Expertenkreis, um Zukunftsthemen und Handlungsoptionen im Einzelhandel zu analysieren: Ob online oder stationär, Innenstadt oder grüne Wiese, Shoppingcenter, FMZ oder Einkaufsstraße – am Prüfstand standen die künftige Rollenverteilung und die Treiber unterschiedlicher Formate. 

Tag 1 und 2 schlossen mit dem beliebten und vielbesuchten Get-Together „ATPero”, wo bei italienischen Schmankerln und österreichischem Wein erfahrungsgemäß lebhaft weiter diskutiert wurde.

ATP-Stand Expo Real 2014. Foto: ATP
ATP-Stand Expo Real 2014. Foto: ATP
ATP Stand, Expo Real 2014. Foto: ATP
ATP Stand, Expo Real 2014. Foto: ATP
ATP Stand, Expo Real 2014. Foto: ATP
ATP Stand, Expo Real 2014. Foto: ATP
Berührungslos auf der ATP Homepage surfen - ein Besuchermagnet am ATP Stand. Foto: ATP.
Berührungslos auf der ATP Homepage surfen - ein Besuchermagnet am ATP Stand. Foto: ATP.

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading