ATP auf der Expo Real

Mit Präsentationen, Vorträgen und Diskussionen wird ATP am eigenen Stand A2.412 auf der Expo Real vertreten sein.

München, am 07.-09. Oktober 2013 – Am Tag 1 der dreitägigen Messe steht der ATP Stand im Zeichen von Design und Nachhaltigkeit. Die ATP-Forschungsgesellschaft für innovative Gebäudetypologien (ATP sphere) eröffnet die ATP-Präsenz auf der Messe mit der Präsentation ihrer neuesten, international prämierten Designarbeiten. Im Anschluss findet die offizielle Übergabe des BREEAM-in-use-Zertifikats an das von ATP geplante SES-Einkaufszentrum Varena statt. Dieses war im Juni als Vorreiter im D-A-CH-Raum aus dem Zertifizierungsprozess für bestehende europäische Zentren hervorgegangen. Zum Thema „Ganzheitliche Verantwortung für nachhaltige Gebäude” referiert ATP CEO Christoph M. Achammer gemeinsam mit Vertretern der ÖGNI und der IG Lebenszyklus.

Weitere sechs Diskussionsveranstaltungen und Präsentationen am ATP Stand beschäftigen sich in den folgenden beiden Tagen mit den Schwerpunkthemen ”Integrale Planung” und BIM (Building Information Modelling). Konkret werden Beispiele für erfolgreiche Integrale Planungsprozesse, etwa für EDEKA oder in Zusammenarbeit mit PORR AG, erörtert, die Vorteile der ATP-eigenen integralen Planungsmethode mit BIM in Bezug auf Effizienz im Gebäudebetrieb aufgezeigt sowie über Erfahrungen in Kroatien und Russland berichtet.

Tag 1 und 2 schließen jeweils mit dem beliebten und vielbesuchten Get-Together „ATPero”, wo bei italienischen Schmankerln und österreichischem Wein erfahrungsgemäß lebhaft weiter diskutiert wird.

Foto: ATP
Viele interessierte Besucher fanden sich am ATP-Stand ein. Foto: ATP

Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Bitte geben Sie uns ein paar Informationen, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

loading